Acht Tipps, um die Physiologie eines Winning Poker Player

Die Psychologie eines gewinnenden Poker Spieler hat sehr wenig mit Tipps und Tricks zu tun. Es geht nicht um Bluffen oder die Entwicklung von neuen Wegen, um die Gegner zu tuschen. Es ist vor allem ber die Praxis, Konzentration, Disziplin und mentale Vorbereitung. Erfolgreiche Musiker tragen kontinuierlich ben fr die kommenden Jahre, nachdem sie gelernt, das Instrument zu spielen. Gute Schachspieler im Spiel nicht ausprobieren, ohne Konzentration. Mentale Vorbereitung fr Sportler ist so wichtig wie das krperliche Training. Poker ist ein Geschicklichkeitsspiel, nicht Glck; ansonsten werden einige Spieler nicht konsequent zu gewinnen und andere verlieren konsequent.

Stellen Sie sich eine Frage, warum spiele ich Poker? Muss ich spielen, weil ich geniee die Herausforderung? Muss ich, um zu spielen, um Geld zu gewinnen? Bin ich ein Masochist und ich liebe es zu verlieren und geben mein Geld weg, um die anderen Spieler? Ich spiele gelegentlich hohe stehlen, um einen Topf zu bekommen? Das sind sehr ernste Fragen, wenn Sie eine ernsthafte Pokerspieler sind. Spieler, die Poker ernst nehmen, und stehen im Einklang Gewinner folgen in der Regel die folgenden Grundregeln, auf der Strecke mit ihren Gewinnen zu bleiben.
1 Gewinner sucht Vorteil in jedem Spiel. Derartige Vorteile knnen von der Lage, berlegene Fhigkeit schwchere Spieler an den Tisch, erhhte Konzentration und zahlreichen anderen Faktoren gemacht werden. Wenn Sie an den Tisch, wo man nicht einen Vorteil sind, ist es Zeit, an einen anderen Tisch. Denken Sie an die berhmten Worte von Amarillo Slim “Schauen Sie sich um den Tisch. Wenn Sie nicht sehen, ein Trottel, aufstehen, weil du der Trottel bist.”

2 Gewinner sind immer die Kontrolle. Geduld, Konzentration und Selbstkontrolle Bereich ist immer die Schlsselfaktoren fr den Erfolg. Wenn Sie sich selbst berprfen und den Tisch verlassen, wenn Sie mde sind und vermeiden unntige verliert. Wenn Sie diszipliniert sind, werden Sie eine marginale Hand zu folden und lassen Sie einen glcklichen Spieler, die schlechter Pot zu gewinnen. Sie werden auch zu erkennen und zu akzeptieren, wenn das Spiel ist zu schwer fr Sie, und lassen Sie es, bevor es zu spt ist.

3 Gewinner sind realistisch. Der gesamte Glcksspiel-Industrie ist auf Ablehnung gebaut. Jeden Tag die Menschen zu den Casinos zu gehen und sich selbst zu tuschen, in der Hoffnung, den riesigen Jackpot zu gewinnen, wenn sie lange genug spielen. Poker ist das Spiel, wo gute Spieler kann tatschlich von realistisch zu gewinnen. Nicht zu bringen Selbsttuschung als Verluste. Jedes Spiel Sie spielen, fragen Sie sich eine Frage: “Bin ich realistisch ber diese Hand, dies zu ziehen, sind die Chancen auf den Sieg dieser Ebene oder den Tisch?” Jedes Mal, wenn Sie sich erlauben Genuss der Selbsttuschung Sie verlieren.

4 Gewinner konzentrieren sich auf das Spiel. Es spielt keine Rolle, ob Sie in den Topf oder nicht, sind immer noch, wenn Sie gewinnen, mssen hellwach und alles um dich herum zu sein, ist die Tabelle gerade die ganze Zeit in. untersuchen Gegner, Notizen machen, die locker ist und mchten, die ist dicht, die schchtern und wer ist aggressiv, die zu viel blufft und wer nie Bluffs ist. In Online-Pokerrume, bietet die Software in der Regel ein komfortables Werkzeug, um als zu nehmen und. In Zukunft werden Spiele

5 Gewinner artikulieren ihre Handlungen mental. Ein lockerer nicht sein und nie erklren, die gesamte Tabelle, warum der Anruf oder was fr eine groe Hand, die Sie gefaltet, es ist nicht nur sehr schlechte Manieren im Poker, geben Ihnen auch wertvolle Informationen weg zu den anderen Spielern. Aber vor einer Klage, sollten Sie sich geistig zu sich selbst sagen: “Ich falte, checken, setzen, mitgehen, erhhen oder weil …” Auf diese Weise werden Sie Entscheidungen nur von Ihren Instinkten zu machen und nicht.

6 Gewinner aus ihren Fehlern lernen und die Verantwortung fr sie. Jeder macht Fehler, aber was trennt ein Gewinner ein Verlierer ist der Gewinner analysiert die Fehler und Blick auf die Grnde, es gemacht wurde, aus Erfahrungen zu lernen. Gewinner nicht die Schuld anderen Spielern, Glck, Hndler, Pokerraum, schlechtes Wetter oder Horoskop. Wenn Sie ein erfolgreicher Pokerspieler sind, sind Sie der einzige, der fr den Fehler des Buck hlt dort zustndig.

7. Die Gewinner nehmen Pokergeschft. Wenn Sie Poker spielen mssen, um ein persnliches Gefhl zwischen Ihnen und dem Gegner sein. Sie knnen nicht zulassen Emotionen beherrschen das Spiel; Es spielt keine Rolle, ob Sie gegen ein Mdchen Sie Lust oder erholt sich von der letzten Bad Beat zu spielen. Um ein gewinnender Spieler sein, knnen Sie sich nicht leisten, in Emotionen zu verwhnen und zu befriedigen Ihre Lust, Ego oder Rache. Die Gewinner nehmen professionelle Herangehensweise und die Arbeit an dem Geld, um zu gewinnen.

8 Nie aufhren zu lernen Gewinner. Genau wie Musiker, die nie aufhren zu ben Winning Poker Spieler tragen ihre Kenntnisse zu verbessern und versuchen, mehr Informationen ber Poker-Strategie, Physiologie und Taktik zu bekommen. Sie studieren ihr eigenes Spiel, um das Spiel des Gegners und kontinuierliche Forschung, um ihr Spiel zu verbessern analysieren. Es gibt unbegrenzte Ressourcen fr Sie in den Poker-Bcher in Online-Poker-Bewertungen und Artikel und es gibt viele Poker-Blogs, um ber das Spiel zu verbessern.

Die Gewinner der oben genannten Faktoren sind gilt fr alle Arten von Poker-Spiele; Es spielt keine Rolle, wenn Sie Poker online oder in einem Casino zu spielen, im Live-Ring Games oder Online-Poker-Turniere. Es spielt auch keine Rolle, ob Sie ein Anfnger sind und gerade begonnen, Ihre Bankroll im Online-Poker Freerolls zu bauen oder wenn Sie schon Poker Jahren haben, knnen Sie die Ergebnisse zu verbessern und ein erfolgreicher Pokerspieler mit der Praxis, Konzentration, Disziplin und mentale Vorbereitung . Es kann hart sein, aber die Verantwortung auf Sie.